Osterkorb

Für das Teamtreffen gestern habe ich natürlich auch etwas für die Gastgeberin, meine Bastelmami Bianca, gebastelt. An dieser Stelle vielen lieben Dank für die tollen Stunden unter Gleichgesinnten und die vielen Tipps und Infos!

Passend zu Ostern ist das Geschenk ein Osterkorb mit Osterhasi, aber noch eine ganz neue Variante, die ich so noch nicht vorgestellt habe.

noch ein Osterkörbchen

noch ein Osterkörbchen

Für die Seitenteile habe ich das größte Etikett aus den BigShot-Stanzteilen “Etikett-Kunst” ausgewählt und in meiner absoluten Lieblingsfarbe Savanne 2x ausgestanzt. Etwas kleiner habe ich ein Etikett mit rotem, weiß gepunkteten Designerpapier ausgestanzt und einen Streifen für den Henkel zurechtgeschnitten (sieht man hier leider nicht). Das weiße Etikett ist aus der Sale-A-Bration-Aktion mit Savanne gestempelt und auch mit der BigShot gestanzt. Die Seitenteile und der Boden sind übrigens mit Savannepapier einfach mit Laschen am großen Etikett angeklebt. Nun braucht ihr nur noch alles zusammenkleben, den unteren Teil der Etiketten auf die passende Länge schneiden und dekorieren. In diesem Fall habe ich eine weiße Schleife und einen Anhänger mit dem Wunsch “Frohe Ostern” aus dem Stempelset “Kleine Wünsche” auf dem passenden Papier angebracht.

Tags: , , , ,

  • Digg
  • Del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Twitter
  • RSS

Leave a Reply