Hochzeitskarte

Wie schon mal erwähnt, bastle ich auch gerne in Auftragsarbeit für alle, die nicht gerne selber basteln (soll’s ja geben 😉 ). Dieses Mal habe ich den Auftrag bekommen eine Karte zur Hochzeit zu basteln. Und hier seht ihr, was dabei rauskam:

Hochzeitskarte mit Umschlag

Hochzeitskarte mit Umschlag

Die Grundfarben hier sind Glutrot, Creme und Savanne. Ich habe zur Abwechslung einmal ein quadratisches Format für Karte und Umschlag gewählt.

Endlich und zum ersten Mal habe ich mit meinen Papier-Spitzendeckchen experimentiert (gibts auch im SU-Katalog). Eines davon bildet hier den Hintergrund für mein Brautpaar.

Petite Petals

Petite Petals

Ganz toll finde ich übrigens die vielen kleinen Blümchen. Die gibt es unter dem Namen “Petite Petals” im aktuellen Frühjahrs-Sommer-Katalog und man bekommt für nur 26,25Eur 6 verschiedene Stempel und die passende Stanze. Ihr könnt sie wie hier ganz toll in Grüppchen aufkleben und wenn ihr sie mit dem Fingernagel etwas formt, hat man einen sehr hübschen 3D-Effekt. Ich kann sie also wirklich nur weiterempfehlen 🙂 !

Der Schriftzug ist aus dem Stempelset “Kleine Wünsche” und perfekt für Hochzeitsgeschenke geeignet. Ein paar Perlen an den richtigen Stellen lassen das Ganze noch etwas festlicher erscheinen.

Innenseite der Karte

Innenseite der Karte

Auf dem dritten Foto seht ihr den Innenteil der Karte. Hier wiederholen sich die Blümchen und der Spruch vom Umschlag. Dieser ist aus der letzten Sal-A-Bration-Aktion und passt, wie ich finde, für die Hochzeitskarte total gut.

Tags: , , ,

  • Digg
  • Del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Twitter
  • RSS

Leave a Reply