Ferrero-Küsschen-Box mit Schleife und Anleitung

Heute möchte ich euch zeigen wie man diese kleine Box bastelt, in die genau ein Ferrero Küsschen passt.

Ferrero Küsschen Box

Ferrero Küsschen Box

Box und Schleife lassen sich schnell und einfach mit dem Envelope- und Punchboard machen. Zunächst aber einmal muss man sich die Maße der Box ausrechnen. Das geht am Einfachsten hier: http://www.thecraftyowl.co.uk/boxbuster/

gestanzter, gefalteter und eingeschnittener Cardstock für Küsschen-Box

gestanzter, gefalteter und eingeschnittener Cardstock für Küsschen-Box

Bei mir wurden dann folgende Maße ausgegeben: Den Cardstock mit 9,4 x 9,4 cm zuerst bei 3,1 cm und das zweite Mal bei 6,2 cm falzen und stanzen. Das habe ich einmal rundherum mit meinem Envelope- und Punchboard (ich sag ja immer Umschlagbrett 🙂 ) gemacht und die Ecken auch gleich mit abgerundet.

fertige Küsschen-Box

fertige Küsschen-Box

Wie auf dem Foto links werden anschließend noch 4 Schnitte angebracht. (Etwas schwer erkennbar, aber mit Doppelklick aufs Bild sollten die Schnitte in der Vergößerung sichtbar sein.)

Die dadurch entstandenen Laschen werden passend an die Seitenteile der Box geklebt. Schon seid ihr mit der Box wie dem dritten Foto fertig. Ihr könntet sie nun ganz einfach zukleben und z. Bsp. einen Schmetterling draufsetzen. Etwas mehr Aufwand, aber dafür auch hübscher ist die Box mit einer Schleife! Auch die kann man prima mit dem Envelope- und Punchboard machen.

Papierstreifen für Schleife

Papierstreifen für die Schleife

Für die Schleife braucht ihr folgende Papierstreifen: 13 x 2,5 cm, 7,5 x 2,5 cm, einen Streifen 4-5mm breit und einen langen Streifen mit ca. 1,5cm Breite für die Banderole. Das Stanzen macht ihr wie auf dem Foto links. Also den großen Streifen von beiden Seiten bei 6,5 cm mittig stanzen und alle 4 Ecken bei 13 cm anlegen und auch stanzen. Den kürzeren Streifen mittig bei 3,75 cm von beiden Seiten und auch die Enden entsprechend stanzen.

1. Teil der Schleife

1. Teil der Schleife

Den langen Papierstreifen am Besten einmal über ein Falzbeil ziehen, dann wird das Papier etwas runder und lässt sich leichter zu einer Schleife biegen. Nun gehts ans Kleben. Die Enden des langen Streifens wie auf dem Bild nach Innen biegen und dort festkleben. Die Schleife auf den mittleren Papierstreifen kleben und den schmalen Streifen um den Mittelteil der Schleife legen und auch festkleben. Zum Schluss nehmt ihr den verbliebenen langen Papierstreifen und passt ihn als Banderole um die Box an. Darauf könnt ihr dann die Schleife setzen. Klappt das bei euch oder braucht ihr eine genauere Erklärung für die Schleife?

fertige Box mit Schleifchenbanderole

geöffnete Box mit Schleifchenbanderole

Da die Box ein kleines Geschenk zum Geburtstag eines Kollegen ist, habe ich noch einen Glückwunsch aus dem Stempelset Geburtstagstörtchen angebracht.

Happy Birthday!

Tags: , , ,

  • Digg
  • Del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Twitter
  • RSS

Leave a Reply