Morgen räum ich auf

Kennt Ihr das? Ihr sucht und sucht und findet es einfach nicht? So ging es mir heute auch. Ich hab die ollen Strasssteinchen nicht mehr gefunden, kann aber nicht an meinem “Saustall” liegen den ich in den letzten Tagen fabriziert hab.

Basteltisch

Kennt Ihr das? Ihr bastelt Abends und kaum das Ihr wieder auf die Uhr seht ist es schon wieder so spät. “Ach, das Aufräumen schieb ich auf morgen, bloß ins Bett jetzt!” und nach drei Tagen sieht es dann so aus. Ich muss zugeben, wenn ich da was gebastelt hab, musste ich zuerst meinen Tisch “freischieben” um ein Fleckchen Platz zu bekommen. Ach ja, die hübsche Tüte die Ihr da seht wäre fast zum Opfer meiner Verzweiflung geworden, weil ich die blöden  Strasssteine nicht finden konnte. Ich wollte gerade die Steinchen von der Tüte entfernen als mir urplötzllich auffiel, dass ich die erst hatte und die irgendwo begraben sein mussten. Nach dem Foto habe ich übrigens links unten meine Steinchen entdeckt. Ich kann euch beruhigen. Das Gästebett und der Boden sahen nicht ganz so wild aus. Da waren nur diverse Papiere verteilt. Aufräumen werde ich dann morgen. Gute Nacht.

  • Digg
  • Del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Twitter
  • RSS

One Response to “Morgen räum ich auf”

  1. Piesi sagt:

    Liebe Kathrin, wenn es erst nach 3 Tagen auf deinem Basteltisch SO ausschaut, kannst du dich glücklich schätzen. Bei mir sieht es SO nach 20 Minuten aus 😉 LG von Piesi

Leave a Reply