Frankfurt Teil 1

Juhuu, endlich gehts los!! Heute möchte ich euch meine “Anfänger”-Swaps für die große Convention in Frankfurt zeigen! Bitte haltet mich nicht für bescheuert, weil ich auf eine Bastelconvention gehe. Ich freu mich total riesig und es sind über 500 SU-Demos da, die alle ganz tolle Ideen haben. Im Laufe der Woche werde ich euch hoffentlich die erhaltenen Swaps und ein paar Fotos zeigen können. Nun aber erstmal meine Swaps. Ich hab ewig überlegt, weil ich ja nix nachmachen will, also hab ich was total anderes gemacht: eine Verpackung für eine Visitenkarte. Ich hab doch so hübsche Visitenkarten mit drei so putzigen Eulen drauf. Damit hab ich dann bei den Swaps auch gleich meinen Namen und Blogadresse dabei, was natürlich auch drauf sollte.

IMG_0888

Von diesen Dingern haben wir übrigens fast 40 Stück gemacht. Der zarte Zweig hat das ganze ziemlich erschwert, war es aber wert. Und auf dem Chili-farbenen Papier kommt er richtig schön zur Geltung. Das Raffinierte an dem Ganzen ist die kürzere Vorderseite, weil man meinen Namen auch sieht, wenn die Karte drinsteckt. Nicht schlecht, oder? Hab ich ganz schön gebraucht bis ich da dahinter gekommen bin.

IMG_0889

Tags: , ,

  • Digg
  • Del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Twitter
  • RSS

3 Responses to “Frankfurt Teil 1”

  1. kathrin sagt:

    Danke für eure Kommentare,

    ich bin noch nicht dazu gekommen alle Seiten von den Swaps mal zu besuchen aber ich schau mal bei euch vorbei.

  2. Anne sagt:

    Hallo Kathrin,

    nochmal Danke für deinen Swap vom Demotreffen. Ich fand den Tag echt aufregend!

    Viele liebe Grüße
    Anne =)

  3. Katharina sagt:

    Hallo Kathrin,
    vielen Dank noch einmal für deinen Swap in Frankfurt. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht, mit dir zu tauschen 😉
    Herzliche Grüße
    Katharina

Leave a Reply